Wissenswertes über Borosilikatglas

In unserem heutigen Blogeintrag widmen wir uns einer Glassorte die in unserem Unternehmen vielfach verarbeitet wird und zur Herstellung verschiedenster Produkte verwendet wird – BorosilikatglasEs ist ein sehr chemikalien- und temperaturbeständiges Glas. Der Bor-Gehalt der Gläser gewährleistet eine gute chemische Beständigkeit gegenüber Wasser, diversen Chemikalien und pharmazeutischen Produkten. Borosilikatglas ist in leicht differierenden Zusammensetzungen unter diversen Markennamen weltweit bekannt.

Die Temperaturbeständigkeit und Unempfindlichkeit der Borsilikatgläser gegen plötzliche Temperaturschwankungen sind Folgen des geringen Wärmeausdehnungskoeffizienten.

Zunächst nachfolgend ein paar spezifische Informationen über dieses spezielle Glas:

  • geringes spezifisches Eigengewicht
  • hohe Temperaturbelastbarkeit (bis zu 450°C dauerhaft)
  • hohe Temperaturabschreckfestigkeit
  • hohe UV-Transmission
  • geringe thermische Ausdehnung
  • hohe Resistenz gegen starke Säuren, Laugen und organische Substanzen
  • geringer Alkalianteil in der Glaskomposition
  • Erscheinungsbild: farblos-klar
  • geringe Eigenfluoreszenz

Daraus resutlierend leiten sich auch die entsprechenden Einsatzmöglichkeiten von Borosilikatglas ab:

  • technische Gläser
  • optische Linsen
  • Biotechnologie
  • Umwelttechnik
  • chemische Industrie
  • Beleuchtungstechnik
  • Photovoltaik
  • Sensor- und Meßtechnik
  • Medizintechnik
  • Kugellager
  • Mischkugeln
  • Farbpigmentierung
  • Ventilkugeln
  • u.v.m.
Borosilikatglas verwenden wir für die Herstellung unterschiedlicher Produkte die in vielen Branchen eingesetzt werden. So stellen wir u.a. optischen Linsen oder auch technische Gläser (z.B. für die Automobilindustrie, Medizinindustrie) aus Borosilikatglas her. Neben diesen Produkten produzieren wir auch kleine Glaskugeln ab einer Größe von 1 mm aus Borosilikatglas. In einem speziellen Verfahren werden diese Kugeln hergestellt. Unsere Produktionsverfahren werden dabei ständig weiterentwickelt um höchsten Qualitätsstandarts zu entsprechen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>