Category Archives: Glas

Glas als Verpackungsmaterial – Teil 2

Glasverpackungen im Bereich Pharmazie

In der Pharmaindustrie müssen höchste Anforderungen an die Verpackungen erfüllt werden. Glas ist dabei aufgrund seiner chemischen Neutralität ein idealer Werkstoff für den Einsatz in diesem Industriezweig. Die Firma Schäfer Glas ist auch für diese Branche tätig und stellt seit vielen Jahren u.a. Kappengläser für den Dentalbereich her.

0 comment

Oberflächenveredelung von Glas

Die Oberflächenveredelung dient der Veränderung von Oberflächen mittels verschiedener Verfahren. Durch diese Prozesse wird die Oberfläche eines Produktes aus funktionaler oder auch dekorativer Hinsicht verändert. Dies kann durch Aufbringen oder Abtragen von Schichten geschehen. Solche Maßnahmen dienen in der Regel der Verbesserung der bereits bestehenden Eigenschaften oder einer optischen Veränderung des Produktes. Ziel ist in vielen Fällen Verschleißschutz, Korrissionsschutz, Versiegelung, hohe Glanzgrade oder eine generelle Veränderung des Charakters eines Produktes .

1 comment

70 Jahre Neugablonz – Erlebnistage – Teil 1

Neugablonz: ein bekanntes Zentrum der Modeschmuck- und Glasindustrie

glasherstellung-glaspressen

Ein ganz besonderes Ereignis im Frühjahr 2016 war die Feier zum 70 jährigen Bestehen des Kaufbeurer Stadtteils Neugablonz. Im Jahr 1946 wurde der Stadtteil Neugablonz von Heimatvertriebenen aus dem heutigen tschechischen Isergebirge gegründet. Die Vertriebenen brachten aus dem Ort Jablonec nad Nisou eine ganze Industrie mit, die im Allgäu komplett neu aufgebaut wurde. Hier in Neugablonz entstand nach dem zweiten Weltkrieg ein weltweit bekanntes Zentrum für die Modeschmuck– und Glasindustrie. Die meisten der aus Jablonec Vertriebenen fanden in Kaufbeuren-Hart (wie der Stadtteil zu Anfang hieß) einen neue Heimat. Mehr über die Geschichte der Glasindustrie in Kaufbeuren finden Sie in unserem Blogartikel: Die Geschichte der Glasindustrie in Gablonz und Neugablonz

0 comment

Glas – Geschichte

Die Geschichte von Glas

Glas ist ein Werkstoff mit einer langen Geschichte. Bereits ca. 5000 v. Chr. wurde natürliches Glas, sog. Obsidian, als Werkstoff verwendet, das durch seine große Härte besticht. Es wurden Klingen, Keile oder Schaber hergestellt, die man zur Bearbeitung von Dingen des alltäglichen Lebens verwendete. Anders als künstlich hergestelltes Glas, lässt sich Obsidian aber nicht schmelzen oder verfärben.

0 comment