Blog

3D-Druck mit Glas

Glas ist transparent und bis zu einem gewissen Grad hitzebeständig und säureresistent. Aus diesem Grund gibt es viele Möglichkeiten, diesen Werkstoff zu verarbeiten.

Bislang war der 3D-Druck nur mit Kunststoff oder Metall möglich. Seit kurzem kann man auch Glas als Material mit einbeziehen und mithilfe eines 3D-Druckers bearbeiten bzw. gestalten. Dabei sind die sonst üblichen Prozesse des Schmelzens und Umformens nicht mehr notwendig.

0 comment

Reflektoren aus Glas

Reflektoren in der Verkehrstechnik

Reflektoren begegnen uns in vielen Situationen unseres Alltags. Ein wichtiger Bereich dabei ist die Verkehrstechnik. Retroreflektoren sind eine Sicherheitseinrichtung die vor allem in der Dunkelheit einfallendes Licht zurück zur Strahlenquelle reflektieren.

0 comment

Die Geschichte des Glasschleifens

Erste horizontale Schleifbänke wurden bereits im 7. Jahrhundert v. Chr. zum Bearbeiten von glasartigen Gegenständen verwendet. Bei Ausgrabungen wurden Gegenstände gefunden, die zum Teil Spuren von eingeschliffenen Ringen enthielten. Wenn man ein Werkstück auf einer drehbankartigen Vorrichtung einspannt, oder auf eine Drehscheibe aufklebt und mit Holz zentriert, entstehen derartige Muster. Für die Bearbeitung nach dieser Methode waren immer zwei Personen notwendig. Einer bearbeitete das Werkstück mit dem Werkzeug und der andere drehte an einer Art Kurbel.

0 comment

Glaskugeln – in vielen Bereichen einsetzbar

Kugeln aus Glas spielen in unserem breitgefächerten Sortiment eine tragende Rolle. Allein die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten sind ein Indiz dafür das Glas in der heutigen Zeit ein wichtiger Bestandteil des alltäglichen Lebens ist.

1 comment

Glasrecycling Teil 2

Dieser Artikel ist die Fortführung des ersten Teils von Glasrecycling (hier).

Neuproduktion

Im Glaswerk wird der Sekundärrohstoff eingeschmolzen und unter anderem zur Herstellung von neuen Glasverpackungen verwendet. Darauf wird ein Recyclingsymbol angebracht, dass 3 Pfeile enthält, die den Verwertungskreislauf widerspiegeln. Für die drei bereits genannten Glasfarben gibt es unterschiedliche Recycling Codes – 70 GL für Farbloses, 71 GL für grünes und 72 GL für braunes Glas.

0 comment